Bei der vorletzten Runde von Sing meinen Song, hat die Sängerin Ilse DeLange den Song „Holy“ von Michael Patrick Kelly gesungen. Der Text ist ein uraltes Gebet aus der Bibel.

Michael Patrick Kelly, der als bekannter Rock- und Popsänger offen über seine Beziehung zu Gott spricht, hat dieses Jahr zu Sing meinen Song in Südafrika eingeladen. Max Giesinger, Nico Santos, Ilse DeLange, MoTrip, LEA und Jan Plewka sind seiner Einladung gefolgt. Bei der 8. Folge des Tauschkonzerts hat jeder der Künstler einen anderen Song von Michael Patrick neu interpretiert. Besonders beeindruckend war dabei Ilse DeLange, die mit „Holy“ ein tief christliches Lied vorstellte. 

@tvnow @markushertrich

„Holy“ entstand in einem Kloster

Nachdem Ilse ihre Wahl angekündigt hatte, musste Michael Patrick selber erst einmal durchatmen. Der Song stammt aus seiner tiefsten Zeiten im Leben. Seine Karriere als jüngstes Kind der berühmten Kelly-Family hatte ihn zu einem Punkt gebracht, an dem das Show-Business zu viel für ihn wurde. Nach einer radikalen Bekehrung zum Christentum ging er für sechs Jahre in ein französisches Kloster. Das erste Lied, was er in dieser Zeit geschrieben hat war „Holy“. Er singt es oft am Ende von Konzerten, um sich bei dem „unsichtbaren Regisseur seines Lebens“ zu bedanken.

MoTrip: Unfassbar schön

Einen Augenblick der Spannung gab es schon, als Ilse zu dem Song ansetzte. Kelly meinte zuvor: „’Holy‘ ist ein heiliges Werk, das darf man nicht beschmutzen.“ Ihre Performance berührte alle Künstler zutiefst. „Ich schwöre, das war eine der schönsten Sachen, die ich in meinem ganzen Leben gehört habe!“ platzte MoTrip frei heraus. Ilse selber ist mit einer protestantischen Mutter aufgewachsen, ihr Vater war eher ein Freigeist. Sie selber ist noch auf der Suche nach einem Glauben. Der Gedanke aber, dass Glaube das Vertrauen und Loslassen an etwas Größeres sein kann, inspirierte Ilse dazu dieses Lied auszuwählen.

Ein uraltes Gebet aus der Bibel

Das Besondere an „Holy“ ist, dass der Song das Magnificat aufgreift. Es ist ein Bibeltext der seit Jahrtausenden von Christen gebetet wird. Es ist ein Dankgebet an Gott, zu dem Michael Patrick eine neue Musik geschrieben hat. Der Refrain lautet: „Holy is his Name“ (Heilig ist Sein Name). Solche Aussagen auf einem normalen Musikwettbewerb zu hören, ist schon ziemlich cool.

In der nächsten Ausgabe gibt’s übrigens ein exklusives Interview mit Michael Patrick Kelly über Sing meinen Song 2020! Stay tuned!

Hol dir hier dein gratis Testabo

Hier kannst du dir „Holy“ von Ilse DeLange anhören!

TEXT: MIRIAM