• Ben Hur | DVD

    12.00 inkl. USt.
    Der angesehene und wohlhabende Judah Ben Hur (Jack Huston) wird durch eine Intrige seines Adoptivbruders Messala (Toby Kebbell) von der Familie und seiner großen Liebe getrennt. Als todgeweihter Sklave auf einer römischen Galeere treibt ihn ein einziger Gedanke an: Rache zu nehmen an Messala. Nach Jahren der Qual und Verzweiflung kehrt Ben Hur nach Jerusalem zurück, um den niederträchtigen Bruder und das gesamte römische Imperium in einem epochalen Wettkampf zu besiegen. https://www.youtube.com/watch?v=WsL2Hgg0B08
  • AUFERSTANDEN | DVD

    12.00 inkl. USt.
    AUFERSTANDEN ist ein spannendes Action-Historien-Drama mit Joseph Fiennes (Shakespeare in Love) und Tom Felton (Harry Potter) Der römische Militärtribun Clavius (Joseph Fiennes) und sein Berater Lucius (Tom Felton) werden beauftragt, die Ereignisse nach dem Tod Jesus‘ zu untersuchen. Die römischen Machthaber hofften, mit der Kreuzigung Jesus‘ die Aufstände der Bevölkerung in Jerusalem zu beenden, die Hinrichtung hatte aber eher den gegenteiligen Effekt. Als sich auch noch die Gerüchte um die Wiederauferstehung wie ein Lauffeuer verbreiten, fordert das die Macht Roms erneut heraus. Je weiter die Ermittlungen fortschreiten, umso mehr stellt Clavius sein eigenes Tun infrage. Basierend auf einer Story von Paul Aiello kehrt Regisseur Kevin Reynolds nach „Waterworld“ und „Monte Cristo“ mit einem bildgewaltigen Film zurück. Perfekte Kampf- und Verfolgungsszenen sind eingefangen von Kameramann Lorenzo Senatore „300:Rise of an Empire“.   https://www.youtube.com/watch?v=hHYlnxkKeyQ
  • October Baby

    15.00 inkl. USt.
    Eigentlich fehlt es der 19-jährigen Hannah (Rachel Hendrix) an nichts: Sie hat liebevolle Eltern und ist eine hervorragende Bühnenschauspielerin. Doch sie fühlt sich meist mehr als Außenseiterin und psychische wie physische Probleme machen ihr zu schaffen. Als sie eines Tages auf der Bühne zusammenbricht, offenbaren ihr ihre Eltern, dass sie eigentlich adoptiert ist und es bei ihrer Geburt zu schockierenden Szenen kam. Verwirrt und vor einem völligen Nichts stehend, beschließt Hannah, gemeinsam mit ihrem besten Freund Jason und dessen Freundin, sich auf einen Road Trip quer durch das Land zu begeben, um zu ihrer Heimatstadt zu gelangen, den Umständen ihrer Geburt auf der Spur. Die Antworten, vor denen sie ihr Vater immer schützen wollte, sollen ihr Leben verändern.
  • Ja ich glaube DVD

    12.00 inkl. USt.
    Rachel Joy Scott war das erste Opfer der beiden Attentäter, die 1999 während ihres Amoklaufs an der "Columbine High School" insgesamt 13 Menschen und am Ende sich selbst töteten. Dieser Film geht jedoch weit über das tragische Ereignis hinaus: Basierend auf Rachels Tagebucheinträgen gewährt er Einblicke in das Leben einer jungen Frau, deren offenes Bekenntnis zu ihrem Glauben sie schließlich das Leben kostete. Gleichzeitig vermittelt er die hoffnungsvolle Botschaft, dass wir die Welt verändern können, wenn wir unser Leben voll und ganz Jesus Christus anvertrauen.
  • Gott ist nicht tot 2 DVD

    12.00 inkl. USt.
    Die christliche Geschichtslehrerin Grace Wesley (Melissa Joan Hart) reagiert im Unterricht auf eine Frage ihrer Schülerin Brooke (Hayley Orrantia), die sich auf Jesus Christus bezieht. Ihre Antwort, bei der sie die Bibel zitiert, macht bald die Runde unter ihren Kollegen sowie den Eltern der Schüler und führt so zu immensen Kontroversen in Bezug auf religiöse Ansichten und letztendlich zu einem Gerichtsprozess von unvorstellbaren Ausmaßen, der Grace nicht nur ihren Job als Lehrerin kosten könnte. Bei den Gerichtsverhandlungen muss sie sich nicht nur gegen eine Bürgerrechtsgruppe, sondern auch gegen die Direktorin ihrer Schule, Mrs. Kinney (Robin Givens), durchsetzen. Mithilfe ihres Anwalts Tom Endler (Jesse Metcalfe) kämpft Grace verzweifelt um ihre Stelle als Lehrerin und die Freiheit des christlichen Glaubens.
  • Michael liebt das Leben. Und er liebt Michelle. Beide träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Doch ihr Traum einer gemeinsamen Zukunft wird zerstört, als bei Michael eine seltene Form von Leukämie diagnostiziert wird...
  • Redeeing Love | DVD

    18.00 inkl. USt.
    "Redeeming Love" ist die Verfilmung des Francine Rivers-Bestsellers "Die Liebe ist stark", eine kraftvolle und zeitlose Liebesgeschichte, die vor dem Hintergrund des kalifornischen Goldrausches von 1850 spielt. Im Mittelpunkt steht Angel, die einst Sarah hieß und als Kind in die Prostitution verkauft wurde. Sie hat nur durch Hass und Selbstverachtung überlebt, bis sie Michael Hosea begegnet. Der junge Farmer merkt früh, dass diese junge Frau die ist, die Gott an seiner Seite sehen will. Nur, wie kann er ihr die Heilung zeigen, die Sarah gar nicht haben will? Langsam merkt Michael, wie zerbrochen und kaputt die Frau ist, die er liebt. Doch Michael ist hartnäckig und treu an Sarahs Seite, selbst wenn sie ihn immer wieder zurückstößt. "Die Liebe ist stark" ist der wohl bekannteste Roman von Francine Rivers und erzählt die biblische Geschichte von Hosea und Gomer nach. Der Film wurde von einem erfahrenen Regisseur realisiert und hat eine exquisite Besetzung. Selten wurde ein christlicher Film so überzeugend inszeniert. Francine Rivers über diese Verfilmung ihres Buches: "Ich möchte, dass die Menschen sehen, dass Gott uns liebt und uns durch Jesus neues Leben schenkt, egal was uns angetan wurde oder welche Sünden wir begangen haben" Originaltitel: Redeeming Love Bildformat: Widescreen 16:9 Tonformat: Dolby 5.1 (Deutsch und English) Untertitel: Keine Länge: ca. 134 Minuten FSK: 12
  • Die Passion Christi | DVD

    12.00 inkl. USt.
    In "Die Passion Christi" werden die letzten zwölf Stunden vor der Kreuzigung Jesu geschildert. Vom Zeitpunkt, als sich Jesus im Garten Gethsemane aufhält und betet, über die äußerst grausame Folter und die Verurteilung bis hin zum schweren Gang von Jerusalem nach Golgatha. Der Zimmermann Jesus von Nazareth ist gewiss kein normaler Mensch - er zieht durch das von den Römern besetzte Land Israel, erzählt dabei von Gott, heilt sogar kranke Menschen und lässt Tote auferstehen. Doch dem hohen Rat in Jerusalem gefällt dies nicht - schließlich sehen sie ihre Machtposition in Gefahr, da das Volk Jesus als Heilsbringer sieht. Eines Nachts, als Jesus im Garten Gethsemane betet, nehmen sie ihn gefangen und geißeln ihn. Nachdem sie ihn gepeitscht, geschlagen und gepeinigt haben, wird er zum römischen Statthalter in Jerusalem, Pontius Pilatus, gebracht, der allerdings selbst nicht weiß, weshalb man diesen Jesus verhaften und am Kreuz den wohl schmerzvollsten Tod erleiden lassen soll. Doch mit seinem Tod ist die Geschichte noch nicht vorbei. Drei Tage später steht er wieder auf von den Toten - und rettet damit die gesamte Menschheit! USA, 2004, FSK16 Drama, 122 Min. Regie: Mel Gibson Darsteller: James Caviezel, Monica Bellucci, Maia Morgenstern Filmmusik: John Debney Originaltitel: Passion Of The Christ (2004) Sprache: Heb / Ara./Lat. Tonformat: Dolby Surround Sound 5.1+DTS5.1 Bild: Widescreen Untertitel: Deutsch, Englisch Achtung: Film ist nicht syncronisiert, sondern in den original Sprachen Aramäisch, Latein und Hebräisch
  • Als Polizeibeamte kennen Adam Mitchell, Nathan Hayes und ihre Partner die Abgründe des Menschen, doch einer Herausforderung scheinen sie nicht recht gewachsen zu sein: der Vaterschaft. Während sie im Beruf ihr Bestes geben, merken sie, wie sich ihre Kinder immer mehr von ihnen entfremden. Eine persönliche Tragödie weckt in diesen Männern den Wunsch, ihren Glauben zu erneuern und ihre Kinder wieder für sich zu gewinnen. Wird es ihnen gelingen, für ihre Liebsten da zu sein und sie zu schützen? https://www.youtube.com/watch?v=uG3uXnBqVGI
  • To save a life DVD

    12.00 inkl. USt.
    Jake Tayler hat einfach alles: er hat eine hübsche Freundin, er ist Champion im Basketball und jeder liebt ihn. Doch als ein alter Jugendfreund sich das Leben nimmt, beginnt er nachzudenken. Was hätte er tun können, den Tod des Freundes zu verhindern? Ein Jugendseelsorger rät ihm, sich an Gott zu wenden. Jake beschließt, sich die Worte zu Herzen zu nehmen und Christ zu werden. Doch die Dinge laufen außer Kontrolle. Sein Vater betrügt seine Mutter, seine Freundin wird schwanger und seine ehemaligen Freunde machen sich lustig über ihn. Jake wird klar, was es heißt, ein Christ zu sein ... und ein Leben zu retten.
  • Ein Dokumentarfilm über Papst Franziskus, in dem das Oberhaupt der katholischen Kirche Fragen zu verschiedenen Themen wie Wirtschaft, Immigration, soziale Ungerechtigkeit, Familie und Glauben beantwortet, die ihm von Menschen überall auf der Welt gestellt wurden – egal, ob von Arbeitern, Flüchtlingen, Kindern oder Gefängnisinsassen. https://youtu.be/ZyQeGlw3IbE

Titel