Tom Walker – Leave A Light On

Eine völlig erschöpfte Gestalt treibt auf einem einfachen Ruderboot auf dem Ozean, es ist kein Land in Sicht. Dazu hört man Toms Stimme, die erst ganz sanft dahin trällert, dann aber plötzlich zu einem kraftvollen Refrain explodiert. Worum geht es hier?

Tom Walker ist gebürtiger Schotte, lebt aber schon lange in London. Mit dem Singen hat er erst relativ spät begonnen, als er 19 Jahre alt war, und er musste viel daran arbeiten, aber etwas anderes machen als Musik wollte er nicht. Ganz offenbar eine sehr gute Entscheidung! Denn 2016 konnte er mit seinen ersten Songs „Fly Away With Me“ und „Play Dead“ auf sich aufmerksam machen. Nach der EP „Blessings“ von letztem Jahr kommt dieses Jahr nun sein erstes Album raus.

Seinen aktuellen Song „Leave A Light On“ hat er gemeinsam mit Produzent Steve Mac in nur fünf Stunden geschrieben. Es war sehr emotional, weil es zu der Zeit einem Freund von Tom sehr schlecht ging und noch dazu ein Familienmitglied gestorben ist. All diese Emotionen drückt er in dem Song aus. Sinnbildlich treibt dieser Freund also (wie im Video) verloren auf offener See herum, hat nichts zum Anhalten, keine Hoffnung. Tom will ihm sagen, dass er für ihn da ist, dass er „ein Licht brennen lässt“, wenn sein Freund entscheidet, dass er Hilfe und einen Rückzugsort braucht.

Anscheinend hat Tom Walker schon mal einen Freund an Drogen verloren und will nicht zulassen, dass das nochmal passiert („I refuse to lose another friend to drugs“). Doch es ist schwer, an so jemanden ran zu kommen, wenn er sich total verschließt. Vielleicht hast du auch schon mal so eine Erfahrung gemacht? Dass ein Freund sich wegen etwas, dass seine ganze Aufmerksamkeit fordert, von dir abgewendet hat und deine Hilfe nicht wollte? Als Freund will man natürlich wissen, was los ist („Tell me what’s been happening, what’s been on your mind“). Aber mit Gewalt helfen wollen ist leider auch nicht sinnvoll. Da bleibt nur, einfach da zu sein und abzuwarten. Ein Licht anzulassen.

If you look into the distance, there’s a house upon the hill
Guiding like a lighthouse to a place where you’ll be
Safe to feel at grace ‚cause we’ve all made mistakes
If you’ve lost your way…

I will leave a light on

Text: Vroni Weinlich / Foto: YouTube

Was dich noch interessieren könnte

Voriger Beitrag Nächster Beitrag

Kommentare

    • Alice
    • 23. März 2018
    Antworten

    That is the best song I heard for AGES!!!!!!!!!!!! It goes straight into my heart . Whamm!!!!!!!!!!!!!

    • Johnny
    • 23. Februar 2018
    Antworten

    Karina S., thanks for the article post.Really thank you! Great.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares