Todd (Greg Kinnear) und Sonja Burpo (Kelly Reilly), erleben nach einer Notoperation ihres Sohnes Colton (Connor Corum) Unerklärliches. In voller kindlicher Überzeugung erzählt der Junge, während einer Nahtoderfahrung den Himmel besucht zu haben – noch dazu kann er sich sehr genau an die Einzelheiten seiner außergewöhnlichen Reise erinnern. Zum Erstaunen der Eltern erwähnt Colton dabei Details tatsächlicher Ereignisse, die vor seiner Geburt passierten und von denen er unmöglich wissen kann. Todd und seine Familie sehen sich nun vor einer schwierigen Aufgabe. Sie müssen herausfinden, was die Erlebnisse ihres Sohnes zu bedeuten haben.