Was bedeutet Ostern? – Influencer über Jesus

Was bedeutet Ostern? Für uns Christen ist es eigentlich klar, doch mittlerweile gibt es heute schon viele Kinder und Teenager, die das gar nicht mehr wissen. Und man fühlt sich meistens mit dem Glauben sehr alleine. Was, wenn junge Menschen, die man nur aus dem Fernsehen, von YouTube und Instagram kennt von Jesus erzählen? Gibt es so etwas überhaupt?

Influencer verkünden die Auferstehung auf Instagram.
David Alaba zum Beispiel postete auf Instagram ein Bild und kommentierte es mit der Frage und Antwort: Was bedeutet Ostern für dich? Für David Alaba bedeutet Ostern:

„Jesus ist auferstanden! Das bedeutet Sieg über den Tod. Vergebung für meine Sünden. Das heißt, dass ich einen Neustart haben darf. Das heißt, dass Gott das letzte Wort hat. Wenn Gott nicht sagt, dass es vorbei ist, dann ist es nicht vorbei. Es heißt: Was auch immer tot in deinem Leben scheint, Träume, Hoffnung, Freude in deinem Leben, Jesus kann Neues Leben dazu bringen. Gott ist immer für mich da! Jederzeit. Nichts in deinem Leben ist unmöglich für Ihn. ER LEBT!“

Auch Toni, die Gewinnerin von GNTM 2018 postete ein Bild auf Instagram und wünschte allen Frohe Ostern.

„Danke Jesus, dass du uns von unseren Sünden befreit hast und für uns gestorben bist! Er ist auferstanden, er ist der Herr! Jedes Knie muss sich beugen und jede Zunge muss bekennen, dass Jesus Christus der Herr ist! Gott segne euch alle!“

Lisa und Lena, die 2017 die „Influencer of the Year“ waren, posteten ebenfalls einen Beitrag auf Instagram und kommentierten ihn mit folgenden Worten:

„Jesus Lebt! Er ist von den Toten auferstanden! Frohe Ostern!“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Jesus is alive, he is risen from the death. Happy Easter, enjoy your day💗

Ein Beitrag geteilt von Lisa and Lena | Germany® (@lisaandlena) am

Schon sehr cool, wenn junge Leute mit solch großer Reichweite auch in Europa von Jesus erzählen und die Wahrheit verkünden! Eine Ermutigung für uns alle, denn auch wir müssen unseren Glauben nicht verstecken!

Text: Resi Schmalzbauer / Fotos: GettyImages

Related Posts

Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares