Aktive Kategorie: MUSIK

Without me – Halsey

Wut, Schmerz, Verletzung und Enttäuschung. Wochen war Halseys Single „Without me“ auf Platz Eins der Billboard Charts. Und damit hat sie sich schließlich von ganz unten hochgearbeitet und ist jetzt on top angelangt. Ob sie sich auch so fühlt?

WEITER LESEN

Happier – Marshmello & Bastille

Diese Collaboration hätte wohl kaum jemand erwartet. Future-Bass und Trap DJ Marshmello zusammen mit Indie-Rock Band Bastille. Das Ergebnis? Ein Song über die Liebe. Genauer gesagt, über Liebe die losgelassen werden muss. Es handelt sich um eine Toxic Relationship.

WEITER LESEN

Lost Frequencies – Like I Love You

Felix de Laet gibt jedem Sommer mit seiner Musik den richtigen Soundtrack – gechillt, entspannt und doch wach und belebt. Aber auch in der kalten Jahreszeit bringt er diese leichte Sommerbrise mit „Like I Do“ zu uns ins Wohnzimmer.

WEITER LESEN

5 Seconds of Summer – Youngblood

Seit Wochen thront der Song an der Spitze der amerikanischen US Charts. Youngblood – jemand, der auf einem Gebiet unerfahren ist. Man könnte es auch mit „Grünschnabel“ übersetzen. Um welches Gebiet geht es? Natürlich um unser Lieblingsthema: Die Liebe. Was kann man darin nicht alles falsch machen? Kann man lieben lernen? Darum geht es in 5 Seconds of Summers neuem Song.

WEITER LESEN

Solarjet – Neue Single „Zurück Zu Dir“

René, Tom und Christian können einfach nicht still sitzen. Immer gibt’s irgendwelche Neuigkeiten! Aber immer gute! Außer vielleicht, dass sie für das Video ihres neuen Songs „Zurück zu dir“ kein Geld hatten.

WEITER LESEN

Bella Ciao – El Profesor

Seit einigen Wochen ist das Lied Bella Ciao nicht mehr vom Sommer 2018 wegzudenken und überall zu hören. Musik die Stimmung macht und in der Sprache eines beliebten Urlaubszieles gesungen wird: Mehr braucht man nicht, um einen gebürtigen Nachfolger von Despacito zu finden. Der offizielle Sommerhit 2018 steht. Was viele nicht wissen: Bella Ciao hat bereits eine kleine Reise hinter sich, eine politische Vergangenheit.

WEITER LESEN

Martin Garrix feat. Khalid – Ocean

(c) Youtube

Melancholische Texte zu ruhigen Klängen sind normalerweise nicht so das Ding von Martin Garrix, dem 22-jährigen DJ aus Holland. Nachdem seine Hits wie „Animal“, „In the Name of Love“ oder „There for you“ alle tanzbare, schnellere Nummern sind, wird es aber nun doch in „Oceans“ zum ersten Mal ruhig.

WEITER LESEN

Twenty One Pilots – Bedeutung von Jumpsuit, Nico And The Niners und Levitate

Nach ihrem Durchbruch mit ihrem Album “Blurryface” ließen Tyler Joseph und Josh Dun für ein Jahr nichts von sich hören. Jetzt teasert die Band ihr neues Album „Trench“ mit drei Songs und einer Welle an kryptischen Botschaften auf einer mysteriösen Internetseite. Der Hype ist groß und genau deshalb wollen wir analysieren, was das alles zu bedeuten hat!

WEITER LESEN

Jason Mraz – mit guten Wünschen und neuem Album wieder da

(c) Warner Music

He’s back! Vier Jahre nach seinem letzten Album ist der Mann mit den Happy-Songs zurück. Sein neues Album „Know.“ ist eine Sammlung von Liebesbriefen, wie er selbst sagt. Der Song „Have it all“, der schon vor allen anderen veröffentlicht wurde, lässt gute Wünsche regnen über eine geliebte Person.

WEITER LESEN

In my feelings – Drake

Kiki, do you love me?
Der Song „In My Feelings“ von Drake ist auf den Billboard-Charts ganz oben und zu einem diesjährigen Sommerhit geworden. Und er verursacht Schlagzeigen. Warum?

WEITER LESEN

BTS – Fake Love

(c) Youtube

Was, wenn man verliebt ist, aber die Person, für die man Gefühle hat, mag einen nicht so, wie man ist? Dann muss man sich eben ändern, richtig? Falsch. Dann ist es keine echte Liebe. Dann ist es fake love. 

WEITER LESEN

Matt Simons – We can do better

(c)

Und wieder mal ist ein wunderschöner Song von Matt Simons in unseren Charts gelandet! Wir erinnern uns an „Catch & Release“ von 2015 oder „Lose Control“ aus 2016. Sein aktueller Song steht den bisherigen um nichts nach. Ist aber wenig melancholisch, wie die meisten seiner Songs, sondern ein Happy-Song.

WEITER LESEN