Alessia Cara: Scars to your beautiful

Alessia Cara

Die kanadische Popsängerin Alessia Cara konnte mit ihrer Single „Scars to Your Beautiful“ die Charts Woche für Woche weiter hochklettern. In Europa entwickelte sich der Song der 20-Jährigen zu ihrem bisher größten Erfolg. Und obwohl das Lied ein Partysong ist, ist es inhaltlich eigentlich das komplette Gegenteil, nämlich richtig tiefgründig. Alessia gesteht, dass es im Lied ein bisschen um ihre eigene Geschichte geht, die Geschichte eines Mädchens mit Selbstzweifel und Sehnsucht nach Aufmerksamkeit.

Der Text handelt von unserer eigenen Wahrnehmung und darum, sich selbst bedingungslos zu akzeptieren und zu lieben. „Du bist schön! Ganz egal, was andere Leute sagen. Schönheit hat keine feste Form.“ Diese Gedanken will die Sängerin vermitteln. Manchmal ist das gar nicht so einfach. Vielleicht können wir uns immer gerade dann an diese Gedanken erinnern, wenn wir uns nicht wohl in unserer Haut fühlen, mit unserem Aussehen unzufrieden sind oder uns als Außenseiter fühlen. Das Mädchen im Lied verspürt eine große Sehnsucht. Sie würde allzu gerne einmal der Mittelpunkt des Abends sein, anstatt als Mauerblümchen abgetan zu werden, im Rampenlicht stehen, statt in der Ecke zu sitzen. Sie träumt davon, beneidet zu werden und tut alles dafür. Sie hungert sogar, um abzunehmen und um dadurch Anerkennung zu gewinnen. „She don’t see her perfect, she don’t understand she’s worth it or that beauty goes deeper than the surface, also sie sieht nicht ihre Vollkommenheit, sie versteht nicht, dass sie es wert ist oder dass Schönheit mehr ist als die Oberfläche.“

Besonders mit folgenden Liedzeilen möchte die junge Sängerin ein Sprachrohr für alle Mädchen sein, die unter solchen Problemen leiden. „Let me be your mirror, help you see a little bit clearer. The light that shines within, lasst mich dein Spiegel sein, lasst mich dir helfen, das Licht, das von innen kommt, ein wenig klarer zu sehen.“ Sie singt ebenso davon, dass die Welt ihre Denkweise über Schönheit ändern sollte. Und das ist der schlagende Punkt, wahre Schönheit ist nicht nur auf Äußerlichkeiten beschränkt. Sehr oft werden wir jedoch von den Schönheitsidealen beeinflusst, die uns tagtäglich in den Medien präsentiert werden. Aber um ehrlich zu sein, ist es nicht ausschlaggebend, wie dein Aussehen ist, wie viel Ansehen, Ruhm oder Geld du hast, denn das was wirklich zählt, ist tief in dir drinnen und das weißt du auch. Wahre Schönheit kommt nämlich von Herzen!

But there’s a hope that’s waiting for you in the dark

You should know you’re beautiful just the way you are

And you don’t have to change a thing

The world could change it’s heart

Text: Karina Schwarz / Foto: Universal

Was dich noch interessieren könnte

Voriger Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 shares